09.09.2018: Familiengottesdienst

Bei schönem Spätsommerwetter haben wir miteinander, große und kleine Gemeindeglieder, einen Familiengottesdienst vor unserer Kirche gefeiert. Der Posaunenchor und Frau Döhla am Keyboard haben uns musikalisch begleitet und das Familiengottesdienstteam hat uns eine Geschichte erzählt, von der kleinen Schnecke, die nicht glauben konnte, dass auch sie ein Segen ist. Genauso können wir für andere Menschen ein Segen sein. Die Kinder haben uns tatkräftig bei dem Lied: "Fröhlich gehe ich, denn der Herr segnet mich" unterstützt. Danach gab es einen Kirchenkaffee. 

"Du bist ein Segen"